Wakesurfen


Wellenreiten am Bodensee

Deine Welle

Weit entfernt vom Ozean zu wohnen bedeutet nicht, dass Wellenreiten nicht zu deinen Hobbys gehören kann. Wir bilden Dir deine Welle! Bei dieser neuen Trendsportart befindest Du dich als Surfer hinter dem Boot auf einem kurzen Surfboard und surfst die Welle des Bootes hinunter ohne dabei mit dem Boot durch eine Leine verbunden zu sein!

Wie es funktioniert

Du beginnst deinen Ride im Wasser liegend mit beiden Beinen auf dem Brett und einer Leine in der Hand. Durch eine sanfte Beschleunigung des Bootes auf ca. 15 km/h wird es dir kurz danach sehr leicht fallen, eine aufrechte Position zu erreichen. Du kannst dich dann in aller Ruhe mithilfe der Leine in die Welle begeben und dich auf das Wellenreiten vorbereiten. Durch die kurze Distanz zum Boot und der angenehmen Geschwindigkeit wirst Du in kürzester Zeit Fortschritte erzielen und schon bald ohne das Wakesurfen nicht mehr auskommen!